The Lion fell in love with the lamb.

Welcome

Willkommen auf meiner Site! Viel Spaß beim herumstöbern und vergesst bitte nicht das Gästebuch! ;]

Navi

Diary About Guestbook Archiv Audiografie Wanted To do Neuerwerbungen TV Tipps Exit Design

Cuties

♥Jana♥ ♥Lena♥ ♥Ava♥

Sind die denn alle bescheuert ?!

Ich komme gerade von der Inforrmationsveranstaltung meiner Uni bezüglich des Übergangs vom BA zum MAL und frage mich gerade ob die denn alle bescheuert sind.

Bezeichnend ist meiner Meinung nach schon, dass keinerlei Werbung für die Infoveransatltung gemacht. Sonst schicken sie einem wegen jedem Scheiß eine Mail oder machen Aushänge, Flyer und Plakate, aber bei so etwas wichtigem lieber nicht - es könnte sich ja noch jemand dafür interessieren. 

Ich bin nur durch Zufall auf der Homepage auf den Link gestoßen und habe das überall rumerzählt. So werden es vermutlich die meisten gemacht haben.

Wegen mangelnder Information war auch der Hörzahl nicht ganz voll. 

Nunja nun wurden wir darüber informiert wie der Übergang abläuft und wie das im Master werden soll.

Gleich zu Anfang kam, dass das ganze anstrengend wird, man keine Zeit mehr für andere Dinge hat und einige schon nach einem Semester wieder aufhören wollten, weil das zuviel für sie wäre. Danke. Das motiviert mich unglaublich im Herbst wieder bzw. weiter zu studieren. Ich habe schon jetzt keine Lust mehr im Oktober hier aufzutauchen. 

Dann das nächste Ding: es gibt die Möglichkeit externe Praktika zu machen. Das sind aber nur wenige Plätze. Wer die bekommt entscheidet das Datum der Bewerbungsmail. Ab sofort kann man sich anmelden. Schön. Es waren alle Studierenden ja da - man kann also von Chancengleichheit reden emotion. Man hat auch zum ersten Mal etwas von dieser Möglichkeit gehört bzw. die Orte genannt bekommen wo man das machen kann - man kann sich die Entscheidung also gut überlegen. Und den Platz bekommt der, der sich am schnellsten einen Platz im Rechenzentrum ergattert und eine Mail tippen kann. Chancengleichiet und faire Verteilung der Plätze sind Stichworte die mir da einfallen. 

Wie das alles genau ablaufen soll, erfahren wir dann am Workshop Tag am 8. Oktober. Die Woche drauf gehts dann richtig los. Man kann sich also richtig gut vorbereiten. 

Das regt mich schon wieder auf hier - null Informationspolitik oder Management oder wie man das nennen soll. 

Aber alle MAL Studenten werden untergebracht. 

Ich bin schon auf meinem Super- duper- Stundenplan gespannt.

 --------------------------------------------------------------------------

 

Heute war es fast unerträglich schwül- warm, weswegen ich beschlossen habe Mathe ausfallen zu lassen. 

Schopenhauer war ganz nett v.a. Dingen weil ich mit Sebastian Twilight durchgesprochen habe. 

Bei Russell hatte ich das Gefühl, das ich das alles schonmal so ähnlich gehört habe - ein Dejavu sozusagen. Vielleicht merk ichs mir beim zweiten Mal auch besser. 

Und diese heißen Temperaturen bringen Dinge und Modesünden ans Tageslicht, die lieber verboregn bleiben sollten. Das ist alles was ich dazu sagen möchte. 

30.6.09 20:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen